STRESS   STRESS   STRESS

Stress ist ein modernes Wort. Heutzutage fühlt sich jeder gestresst. Laut der Stressstudie der Techniker Krankenkasse sind die Krankschreibungen in den vergangenen 15 Jahren um etwa 90 Prozent angestiegen. Die Stressbelastung nimmt stark zu.

Was ist eigentlich Stress? Stress ist eine ganz natürliche physiologische Reaktion, die sowohl durch Über- als auch Unterforderung entstehen kann. Stress hat viele Facetten. Wenn Sie nicht allzu vertraut mit diesem Thema sind, dann kann folgende Information hilfreich sein, die ich hier für Sie zusammengestellt habe.

Mögliche Reaktionen auf Stress

Körperlich: Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme, Verdauungsprobleme, Erröten, Rückenschmerzen…

Emotional: Gefühl von Nutzlosigkeit, erhöhte Reizbarkeit, Verzweiflung, Niedergeschlagenheit…

Geistig: eingeschränkte Konzentration, Grübeleien, Antriebslosigkeit…

Verhalten: Sozialer Rückzug, Aggressives Verhalten, verändertes Essverhalten, unbedachte Entscheidungen…

Stressoren oder Auslöser von krankmachendem Stress

  • Herkunft: endogen (innere Konflikte und Spannungen) und exogen (werden von außen vorgegeben).
  • Dauer und Intensität: Belastungen im Alltag, einschneidende Ereignisse/Krisen, traumatische Erfahrungen.
  • Objektiv: Lärm, Schmutz, Kälte…
  • Subjektiv: negative Glaubenssätze und Denkmuster, innere Antreiber.

Schlechte Nachricht – Stress, Belastung und Überforderung schleichen sich langsam ins Leben und können zu Depressionen führen. Zögern Sie nicht mit Hilfe! Holen Sie sich Unterstützung von einem professionellen Coach!

Gute Nachricht – Hamsterrad lässt sich stoppen! Lernen Sie einen neuen Umgang mit Stress!

Als zertifizierte Stressmanagement-Trainerin unterstütze ich Sie in ihren Stresssituationen:

Entspannungstechniken

Entwicklung individueller Pläne zur Verringerung der Gesamtbelastung

Kognitives oder mentales Stressmanagement

Vermittlung der physiologischen Grundlagen von Stress und seine Auswirkung auf die Gesundheit

Die Prävention ist die beste Maßnahme zur Vorbeugung vom Stress!